Maschinen- und Anlagenbau

Der Maschinen- und Anlagenbau als bedeutender Industriebereich

Die Branche des Maschinen- und Anlagenbaus bedarf als Mittelpunkt der deutschen Investitionsgüterindustrie und einer der größten Industriezweige Deutschlands optimaler technischer Voraussetzungen bei Ketten und Kettenrädern. Die Produktion komplexer Erzeugnisse ist ausschließlich mit leistungsfähigen Komponenten möglich,

die den höchsten Qualitätsanforderungen der Antriebs- und Fördertechnik gerecht werden. So bedient KettenWulf seit vielen Jahren führende Erstausrüster mit innovativer Kettentechnologie wie Förderketten und Transportketten.

Leistungsfähige Ketten für anspruchsvolle Anwendungsgebiete

Welche Herausforderungen bergen die Bereiche des Maschinen- und Anlagenbaus? Ketten und Kettenräder müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllen, wie zum Beispiel eine hohe Kettenlaufruhe, die Beständigkeit bei hohen Temperaturen und Korrosionen, eine hohe Bruchfestigkeit und komplexe bzw. lange Linienführungen. Zur Anpassung an diese Rahmenbedingungen werden die benötigten Bestandteile selbstverständlich kundenspezifisch angefertigt. Aufgrund der Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten im Maschinen- und Anlagenbau ist das fundierte Know-how eines starken Partners unerlässlich, weshalb KettenWulf Ihnen eine optimale Beratung und technischen Support selbstverständlich vor Ort gewährleistet.

Kettentechnologien von KettenWulf kommen in den folgenden Branchen zum Einsatz:

Chemie
Angepasste Antriebsketten und –technik

Als langjähriger Partner der Chemieindustrie bietet KettenWulf für so gut wie alle Anwendungsmöglichkeiten die unterschiedlichsten Ketten und Fördertechniken an.

Kundenspezifische Förderketten und Transportlösungen

In der Chemieindustrie müssen Ketten teilweise extremen Beanspruchungen standhalten, daher werden sie mit dem Kunden direkt auf ihren Einsatzzweck abgestimmt. Bei der Herstellung von Ketten für den Chemiebereich werden spezielle Werkstoffe eingesetzt, die den jeweiligen zu transportierenden Produkten angepasst sind. So werden Ketten von KettenWulf beispielsweise für den Transport von Düngemittel oder Silikatgel eingesetzt.

Glas
Verschleißfeste Transportketten für die Glasindustrie

Äußerst verschleißfeste Buchsenförderketten werden im Bereich des Glastransportes in Glaskratzer- und Glasrecyclinganlagen sowie im innerbetrieblichen Transport eingesetzt. KettenWulf-Ketten werden außerdem für Plattenbänder verwendet, die Ausschussglas, Schrottglas, Rohglas und Zuschlagstoffe befördern.

Maßgeschneiderte Ketten nach Kundenwunsch

Damit für jeden individuellen Einsatzzweck das richtige Kettensystem geliefert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, jede Kette Ihrem Bedarf und Ihren Anforderungen entsprechend mit KettenWulf abzustimmen.

Industrieofenbau
Güterbeförderung im Hochtemperaturbereich

Im Hochtemperaturbereich stellt die Beförderung von Gütern ganz besondere Anforderungen an die Kettensysteme. Somit werden auch für diesen Zweck spezielle Werkstoffe von KettenWulf eingesetzt, die eine hohe Temperaturbeständigkeit sowie eine optimale Verschleißfestigkeit garantieren. Diese Eigenschaften sind Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Anlageneinsatz im Industrieofenbau. Die hohe Kundenzufriedenheit bestätigt das KettenWulf-Konzept seit vielen Jahren.

Lösungen für den Industrieofenbau

Hitzebeständige Ofenketten in Industrieöfen, welche eine permanente Zuführung von Rundmaterial bewerkstelligen, sind nur ein Einsatzbeispiel von Lösungen für den Industrieofenbau. Darüber hinaus werden Buchsenförderketten für den Rohtransport zum Glühofen eingesetzt.

Lager
Innovative Kettentechnologie für Lagersysteme

Hersteller von Lagersystemen vertrauen seit vielen Jahren auf die zuverlässigen Kettentechnologien von KettenWulf. Die Kettensysteme kommen in verschiedensten Lagern zum Einsatz, beispielsweise in Paternostersystemen zur Lagerung von Stahlprofilen, in Palettenlagern und in Teppichrollsystemen von Baumärkten.

Individuelle Anpassung von Ketten

Da unterschiedlichste Gewichtsbelastungen auf die Kettensysteme einwirken werden Kettensysteme von KettenWulf, unter anderem Hohlbolzenketten, kundenspezifisch an die entsprechenden Belastungen angepasst.

Mühlenbau
Einsatz von Trogförderketten

Für die Mühlenbau-Branche ist KettenWulf seit geraumer Zeit ein Hersteller, der für innovative, leistungsfähige und höchst qualitative Kettensysteme steht.

Die in diesem Bereich eingesetzten Trogförderketten bieten für verschiedenste Produkte eine optimale Transportlösung und können sehr spezifisch je nach Kundenanforderung angepasst werden. So werden wartungsarme Ketten zum Beispiel auf eine besonders lange Haltbarkeit ausgelegt oder so modifiziert, dass die Einhaltung bestimmter Hygienevorschriften gewährleistet wird.

Die Kettensysteme von KettenWulf werden im Bereich des Mühlenbaus beispielsweise in Trogkettenförderern für Siloentnahmen eingesetzt.

Windkraft
Planetachsen und Lagerdeckel für regenerative Energien

Bei der wirtschaftlichen Erschließung der erneuerbaren Energiequelle Wind unterstützt KettenWulf seine Kunden mit modernsten Spezialkomponenten. Dafür setzt das Unternehmen international gültige Maßstäbe in den Bereichen Technologie, Qualität, Kundennähe und selbstverständlich beim Service.

Als wichtiger Lieferant der internationalen Windenergiebranche ist sich KettenWulf einer großen Verantwortung bewusst, so dass eine überdurchschnittliche Qualität, Kapazität sowie Globalität die wesentlichen Herausforderungen sind, denen nicht nur ihre Ketten und Kettenräder, sondern auch die Spezialkomponenten gerecht werden.

Zeitersparnis durch Vormontage

KettenWulf stellt Planetachsen und Lagerdeckel für die Windenergiebranche in verschiedenen Fertigungsverfahren her.  Es werden komplette Welleneinheiten am Standort vormontiert und ausgerichtet ‒ so lassen sich Montagezeiten auf Baustellen auf ein Minimum reduzieren.

Getränkeindustrie
Verschiedenste Kettenvarianten individuell gefertigt

KettenWulf bietet dem Bereich der Getränkeindustrie verschiedenste Kettenvarianten: von einfachen Ausführungen bis hin zu spezifischen, auf den Kundenwunsch angepasste Ketten, die zum Beispiel gewichtsreduziert sind. Die Ketten können aus Standardwerkstoffen, hochfesten Werkstoffen oder VA-Werkstoffen in jeder individuellen und für den Kunden notwendigen Abmessung gefertigt werden.

Kostensenkung durch effiziente Fertigung

Durch die Verwendung der verschiedenen Werkstoffe sind die Ketten für unterschiedliche Laugen- und Heißwasserbäder sowie die Frischwasserspritzung geeignet ‒ oftmals auch 24 Stunden am Tag. Der Einsatz von geteilten Kettenrädern vereinfacht sowohl die Montage als auch die Wartung, so dass an dieser Stelle eine Kostensenkung möglich ist.

Die in Einend- und Doppelendanlagen eingesetzten Ketten werden zum Beispiel in Flaschenreinigungsanlagen für Mehrweg-, Glas- und PET-Flaschen eingesetzt.

Palmöl
Transportketten für die Palmölgewinnung

Seit mehreren Jahren produziert KettenWulf mit wachsendem Erfolg Ketten und Kettenräder für die Palmölindustrie. Hierbei handelt es sich in erster Linie um 4- und 6-Zoll-Ketten, die für den Transport der Palmölfrüchte zum Werk und später für den Abtransport der ausgepressten Palmölfrüchte zum Kompost benötigt werden. Zudem kommen die verschiedenen Industrieketten von KettenWulf in Sterilisatoren und Faser- und Nussförderern zum Einsatz.

Die 4- und 6-Zoll-Ketten werden sowohl als Vollbolzenkette als auch als Hohlbolzenkette hergestellt und können selbstverständlich auf Kundenwunsch spezifisch angefertigt werden. So bieten KettenWulf-Lösungen ein großes Spektrum für eine vielfältige Anwendung. Standardmäßig umfasst das Produktprogramm 25 verschiedene Typen, darunter auch eine spezielle Heavy Duty-Kette (HD-Kette), die außergewöhnlichen Belastungen standhält.

Zwei weitere Kettentypen runden seit 2012 das KettenWulf-Programm ab: eine 4-Zoll-Kette mit integriertem Befestigungswinkel sowie eine besondere Ausführung der HD-Kette, welche vor allem in Sterilisatoren zum Einsatz kommt. Dort können sie aufgrund spezieller, von KettenWulf entwickelter Werkstoffe und Fertigungsverfahren den extremen atmosphärischen Bedingungen standhalten.

Beratungstermin

Fragen? Als Ihr verlässlicher Industrie-Partner beraten wir Sie von Anfang intensiv und passen uns ganz an Ihre Wünsche und Bedürfnisse an.

Ohne uns bewegt sich nichts

Die Kettenwulf Gruppe

Verantwortungsbewusstsein, Beständigkeit, und Nachhaltigkeit sichern unsere Marktposition als einer der weltweit führenden Hersteller von Förderketten, Antriebsketten und Kettenrädern. Als Familienunternehmen denken wir nicht in Geschäftsjahren, sondern in Generationen. Dieser Anspruch macht uns für Sie zu einem langfristigen und leistungsstarken Partner, der sich durch zukunftsweisende Innovationskraft und gesunde, belastbare Strukturen auszeichnet – weltweit.