Technischer Produktdesigner (m/w)

Technischer Produktdesigner (m/w)

Anerkannt durch die Verordnung vom 01. August 2011

Schulabschluss:

Mittlere Reife (Fachoberschulreife)

Ausbildungsdauer:

3 ½ Jahre

Fachrichtung:

Maschinen- und Anlagenkonstruktion

Ausbildungsorte:

Die Ausbildung findet in den Lernorten Hönne-Berufskolleg in Menden und in der Konstruktionsabteilung unseres Unternehmens statt.

Technische Produktdesigner (m/w) erstellen selbstständig technische Unterlagen. Die dazu notwendigen Vorgaben werden Skizzen, handschriftlichen geänderten Zeichnungen, Entwürfen, Beschreibungen und mündlichen Anordnungen entnommen. Sie erstellen komplexe und detaillierte Konstruktionspläne für den Maschinen- und Anlagenbau. In einem modern eingerichteten Konstruktionsbüro entwerfen Sie mit Hilfe von CAD-Systemen Zeichnungen, detaillierte Modelle und technische Unterlagen direkt am Computer.

Neben guten Kenntnissen in Mathematik und Geometrie sind vor allem ein räumliches Vorstellungsvermögen und ein grundlegendes Technikverständnis die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Ausbildung.

Kurzprofil:

Den Auszubildenden werden u. a. Kenntnisse in folgenden Unternehmensbereichen vermittelt:

  • Anfertigen von Skizzen/technischen Zeichnungen
  • Ausführen von Detailkonstruktionen
  • Anfertigen von Plänen und schematischen Darstellungen
  • Anfertigen von technischen Begleitunterlagen
  • Berechnen verschiedenster Bauteile
  • Erstellung jeglicher technischen Unterlagen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Ihrer beruflichen Wunschperspektiven. Sie können Ihre Unterlagen gerne per E-Mail, über nachfolgendes Formular oder auch postalisch versenden. Bitte wenden Sie sich direkt, auch für Rückfragen, an das Personalmanagement:

KettenWulf Betriebs GmbH
Personalmanagement
Zum Hohenstein 15
59889 Eslohe-Kückelheim

Tel.: + 49.(0)2973.801-0
Fax: + 49.(0)2973.801-2296
E-Mail: personal@kettenwulf.com

Direkt Bewerben? Dann los!

Neben einem Anschreiben freuen wir uns auf Ihren tabellarischen Lebenslauf und entsprechende Zeugnisse. Bitte senden Sie uns Ihre Daten als PDF-Dokument, ZIP-Ordner oder DOC/X-Datei zu. Die Maximalgröße einer Datei darf 5 MB nicht überschreiten.